Covid-19-Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche

Auf vielfachen Wunsch der Eltern fand am 08.09.21 unsere Veranstaltung zur COVID-19-Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche statt. Die über 40 Teilnehmer*innen informierte unser Gastredner, Dr. Terrence Afube, Facharzt für Innere Medizin/Infektiologie, über das Thema. Viele Fragen der Teilnehmer*innen, unter anderem, ob es eine Impfpflicht für Schüler und Schülerinnen geben wird oder welchen Nutzen die Impfung hat und welche Risiken, wurden beantwortet. Die Resonanz auf die Veranstaltung war sehr gut und viele Familien konnten sich von Dr. Afube helfen lassen. Wer jedoch noch Fragen hat, sollte einen Beratungstermin bei dem eigenen Haus- oder Kinderarzt vereinbaren. Wie Dr. Afube sagte: „Man kann nach dem Beratungstermin nach Hause gehen und die Entscheidung – Impfen ja oder nein – auch erst am nächsten Tag treffen.“

Durch unseren Beitrag werden die Eltern gestärkt, sich aktiv am Schulleben ihrer Kinder zu beteiligen, die Schule mitzugestalten und fundierte Entscheidungen zu treffen, die zum Bildungserfolg ihrer Kinder beitragen.

Hier geht es zur Präsentation