Aktuelles

Eine erfolgreiche Veranstaltung zum Thema: „Zeugnisse und Zensuren“ hat das MigrantenElternNetzwerk in Kooperation mit Migranetz am 30.06.2020 durchgeführt.

Die Referentin Martina Gansen berichtete uns, was Kopfnoten sind, wie die Lehrkräfte Zensuren vergeben und wie die Bewertung in Zeiten von Corona vorgenommen wird. Über 50 TeilnehmerInnen nahmen an der informativen Veranstaltung teil.

Hier geht es zur Präsentation

Download des Fragen- und Antwortenkatalogs aus der Veranstaltung „Zeugnisse und Zensuren“

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.