REGIONALNETZWERK BRAUNSCHWEIG

Das Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell besteht seit 2012 und ist das erste Regionalnetzwerk überhaupt. Es wird vom Büro für Migrationsfragen der Stadt Braunschweig koordiniert. Das Netzwerk sieht sich als Sprachrohr für Eltern mit Zuwanderungsgeschichte und agiert gemäß dem Kommunalen Handlungskonzept Integration durch Konsens. Eltern, MSO und andere Akteur*innen besprechen gemeinsam aktuelle oder grundlegende Themen der Bildungssituation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsbiografie. Eine Übersicht der Struktur und der Themen finden Sie hier.

 


Ansprechpersonen

SAMIRA CIYOW

Bildung und Integration

Schuhstr. 24

38100 Braunschweig

 

Telefon: 0531 470 – 7360

Telefax: 0531 470 – 7310

E-mail: samira.ciyow@braunschweig.de

Webseite: Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell 

 

SAMIA M’BARKI

Koordination für geflüchtete Eltern

 

Telefon: 0531 470 – 7368

E-Mail: braunschweig@men-nds.de


AKTUELLES AUS BRAUNSCHWEIG

  • Bildungssystem in Niedersachsen

BISHERIGE AKTIVITÄTEN IN BRAUNSCHWEIG

  • Kita in Niedersachsen
  • Einschulung – Rechte und Pflichten der Eltern 
  • Medienpädagogik | Jetzt sprechen wir über Lösungen! Wie kann ich mit zu viel Computer-Spielen umgehen? | Wie kann ich Smartphone-Regeln aufstellen? | Welche Kontrollmöglichkeiten habe ich? 
  • Umgang mit Mobbing in sozialen Medien WhatsApp | Instagram | Snapchat ǀ TikTok (Musical.ly)
  • Was ist Mobbing in sozialen Medien? | Was kann ich als Elternteil tun?
  • 15. Sitzung Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell: „Schule? Gerne!“ Wie funktioniert ein gutes Schulklima? | Schule gut gemacht: Wofür wollen wir einmal „Danke“ sagen! | Was wünschen wir uns noch?
  • 13. Sitzung des Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell: Diskriminierung in der Schullandschaft: Wir sprechen über Lösungen. Ein Modellprojekt aus Berlin
  • Offener Elternbrief an Politik und Stadtverwaltung
  • Beteiligungsprojekt “Denk deine Stadt”
  • Mein Kind und ich: starke Eltern | starke Bildungsparter*innen! Expert*innen und Eltern kommen zusammen
  • Pflegekinder und Patenschaften interkulturell – Ambulante und stationäre Hilfen suchen Eltern mit Migrationshintergrun
  • Mehr Migrant_innen in die Schulen: Fördermöglichkeiten für angehende Lehrkräfte (Schüler_innen, Abiturient_innen) und junge Lehramtstudent_innen
  • Rechte & Pflichten von Eltern als Bildungspartner im deutschen Schulsystem
  • Interkulturelle Öffnung der Schulen
  • Mehrsprachigkeit in der Grundschule/im Grundschulalter